Webgis-Applikationsentwicklung

Gerne können Sie auf unsere Erfahrung bei der Entwicklung von Webgis-Projekten zurückgreifen. Unseren Schwerpunkt bei der Webgis-Applikationsentwicklung bilden quelloffene Systeme, die als Open Source Software oder FOSS bezeichnet werden. Quelloffene System bieten technologisch viele Vorteile und ersparen Ihnen Anschaffungs- und Lizenzkosten. Damit Sie sich einen ersten Eindruck unserer Leistungsfähigkeit machen können, stellen wir Ihnen eine Auswahl unserer Projekte in dieser Rubrik vor.

wmsbox - Geodaten publizieren mit einem Mausklick

wmsbox.de ist ein Internetportal für die einfache Erstellung und Veröffentlichung von OGC-konformen WMS-Diensten. Das Design von wmsbox erlaubt dem Nutzer innerhalb weniger Minuten und ohne besondere technische Voraussetzungen aus seinen Geodaten (Shapefile oder GeoTIFF) einen OGC-konformen WMS-Dienst zu erstellen. Die Veröffentlichung von Geodaten ist somit buchstäblich nur einen Mausklick entfernt.

Leitprojekt "GeoRohstoff"

In der Kommission für Geoinformationswirtschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (GIW-Kommission) setzen Wirtschaft und Behörden partnerschaftlich Projekte mit dem Ziel um, das enorme Marktpotenzial von Geoinformationen zu erschließen. Das Leitprojekt GeoRohstoff befasst sich mit der Nutzung öffentlicher Geofach- und Geobasisdaten für die Rohstoff-Industrie.
Die Demonstrations-Anwendung www.georohstoff.org zeigt, wie der Informationsdienst GISInfoService.de funktioniert und welche enorme Informationsdichte durch die Vernetzung der Datenserver aus Wirtschaft und Verwaltung erreicht wird.

Naturparkscout

Der Naturpark-Scout ist das Online-Informations- und Outdoor-Navigationssystem der beiden Schwarzwald-Naturparke. Er wurde gemeinsam mit den Naturparken konzipiert und bietet ein breites Spektrum an nützlichen Informationen aus der Region. Die Zielgruppen der Wanderer und Mountainbiker stehen dabei im Vordergrund. Die Naturparkgemeinden ergänzen und aktualisieren das Angebot fortlaufend.

Bohrdatenportal Hamburg

Für das Hamburger Behördenintranet entwickelte die in medias res GmbH das Bohrdatenportal. Intranet-Nutzer können damit auf mehr als 200.000 Bohrungen zugreifen. Die Bohrsäulen können dynamisch visualisiert werden. Eine der Stärken liegt in der exzellenten PDF-Ausgabe der Grafiken und Situationspläne.

Qualitätssicherungssystem Recycling-Baustoffe Baden-Württemberg e. V.

Das Portal Qualitätssicherungssystem Recycling-Baustoffe Baden-Württemberg e. V. zeigt die gelungene Integration einer interaktiven Kartenanwendung, eines Content-Management-Systems und einer Datenbank-Applikation zur Zertifizierung von Baustoffen.

Interaktive Karte 'Recycling Baustoffe' starten...